Kondensator bei Moped mit Blinker

Fragen und Antworten zu mobylette in Deutsch
Ewald
Berichten: 3
Lid geworden op: 20 aug 2015, 11:18

Kondensator bei Moped mit Blinker

Ongelezen bericht door Ewald » 20 aug 2015, 11:25

Hallo.
Da meine Mobylette 50 VL C ausgeht, wenn sie warm/heiß ist, hab ich vermutet der Kondensator müßte
getauscht werden. Als ich die Magnetscheibe abnahm, hab ich festgestellt, dass dieser Kondensator
nicht die normale runde Form hat, sodern aussieht wie eine Lichtspule/Zündspule.
Hat jemand Erfahrung auf diesem Gebiet oder kann mir sagen, wo ich ein solches
Ersatzteil herbekommen könnte?
Vielen Dank
Ewald

loe
Berichten: 701
Lid geworden op: 28 jun 2015, 19:52
Locatie: oude pekela

Re: Kondensator bei Moped mit Blinker

Ongelezen bericht door loe » 20 aug 2015, 12:26

kan sie ein foto uploaden,

Gebruikersavatar
Harrie
Berichten: 5172
Lid geworden op: 05 apr 2010, 20:40
Woonplaats: Helmond

Re: Kondensator bei Moped mit Blinker

Ongelezen bericht door Harrie » 20 aug 2015, 15:59

Wenn alles aufhört beim Erwärmen, dann ist die Zündspule abgenutzt.
Harrie

Ewald
Berichten: 3
Lid geworden op: 20 aug 2015, 11:18

Re: Kondensator bei Moped mit Blinker

Ongelezen bericht door Ewald » 20 aug 2015, 20:41

Hallo.
Je hebt niet voldoende permissies om de bijlagen van dit bericht te bekijken.

Ewald
Berichten: 3
Lid geworden op: 20 aug 2015, 11:18

Re: Kondensator bei Moped mit Blinker

Ongelezen bericht door Ewald » 20 aug 2015, 20:50

Hallo, hier die restlichen Bilder, bin eben zu früh auf senden gekommen.
Ich muß gestehen, den Kondensator habe ich gefunden, er sitzt außen.
Ich glaube bei diesem Modell gibt es zwei Lichtspulen, dann müßte die
das gelbe Teil die beschädigte Zündspule sein.
Hat jemand eine Ahnung, wo ich dieses Ersatzteil bekommen könnte?
Gruß Ewald
Je hebt niet voldoende permissies om de bijlagen van dit bericht te bekijken.

Gebruikersavatar
Harrie
Berichten: 5172
Lid geworden op: 05 apr 2010, 20:40
Woonplaats: Helmond

Re: Kondensator bei Moped mit Blinker

Ongelezen bericht door Harrie » 21 aug 2015, 00:51

Hallo Ewald,

Es handelt sich in diesem Fall um 3 Spulen:
1. Eine Spule versehen mit einer Lichtwicklung 6V.
2. Eine Spule mit einem Draht zum Unterbrecher.
3. Eine Spule mit einer Blinkerwicklung (12V).

Wenn ich den Namen Zündspule verwende, dann meine ich damit den Teil der sich außerhalb des Motors am Rahmen befindet.
Heutzutage montiere ich den Kondensator nicht mehr auf die Stator-Grundplatte, sondern direkt an der Zündspule.
Harrie
Je hebt niet voldoende permissies om de bijlagen van dit bericht te bekijken.

Plaats reactie